Eine Website über Sicherheitsschuhe und ein Blog mit der Überschrift „Mensch, du bist wichtig“? Wie passt das?

Ganz einfach: Jeder Chef gibt mit dem Kauf dieser Schuhe das Signal „Mensch, du bist mir wichtig!“ Er kauft nämlich nicht einfach den erstbesten Schuh, sondern entscheidet sich bewusst für Schuhe, die bequem sind und passen für 8 Stunden des Tages. Er zeigt damit jedem einzelnen seiner Mitarbeiter:

„Ich kümmere mich um dich und deine Gesundheit“.

Dieses „Sich-Kümmern“ ist auch das Ziel meines Unternehmens „do care!“.

Dieser Blog handelt von zwischenmenschlichem Arbeitsschutz! Denn nicht nur Unfälle können krank machen, sondern auch das tägliche Miteinander – es beeinflusst zumindest stark das Wohlbefinden im Betrieb. Wenn der Zusammenhalt stimmt und ein wertschätzendes Klima herrscht, ist Arbeit ein regelrechter Gesundheitsfaktor. Dazu wollen wir – die Firma BAAK als Sicherheitsschuhexperte und ich – mit diesem Weblog einmal pro Monat beitragen.

Wir wollen den Faktor Mensch im Betrieb in den Vordergrund rücken.

Das ist für Ihre Arbeit wichtig – egal, ob Sie sich als Unternehmer, als Führungsmitarbeiter, als Betriebsrat, als Sicherheitsfachkraft, als Werksarzt oder als Gesundheitsmanager mit dem Thema auseinandersetzen. Nur wenn Sie den Menschen im Mitarbeiter erreichen, wird Ihre Arbeit Früchte tragen.

Von Henry Ford stammt das Zitat: „Warum kommt immer ein Gehirn mit, wenn ich nur um ein paar Hände gebeten habe?“
Genauso könnte man ja sagen: „Man braucht ja nur den Schutz für 2 Füße – aber da steht ein ganzer Mensch drauf.“ Und wenn der unbequem steht, wird er sich nicht wohlfühlen bei seiner Arbeit.

Sobald Menschen spüren, dass sie als Person ernst- und wahrgenommen werden, blühen sie auf – und bringen sich mit ganzer Kraft ein. Das Fazit: Die Produktivität stimmt, und alle – bis rauf zur Geschäftsleitung - fühlen sich wohl bei der Arbeit.

In diesem Sinne: Ein herzliches „do care!“


matyssekDr. Anne Katrin Matyssek
(Diplom-Psychologin und Beraterin zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement unter dem Namen „do care!“; jahrelange Erfahrung aus Tätigkeiten für Berufsgenossenschaften  und Unfallkassen zur Psychologie der Arbeitssicherheit. Seit 2004 Lehrbeauftragte an der Uni Hannover.)

 

 Autorin der Bücher:

matyssek-buch-2  matyssek-buch-1

• „Wertschätzung im Betrieb. Impulse für eine gesündere Unternehmenskultur“
• „Gut, dass Sie da sind!“

Von nun an erwartet Sie an dieser Stelle jeden Monat ein neuer Beitrag für mehr Wertschätzung im Betrieb – mit ganz einfachen Tipps – damit sich alle noch wohler fühlen bei der Arbeit.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.do-care.de

Optimieren Sie ganz einfach Ihren zwischenmenschlichen Arbeitsschutz und abonnieren Sie den monatlichen Newsletter zum Weblog.

Hier geht's zum Weblog.

FaLang translation system by Faboba